Startseite
Sie und dieser Blog
Der Weg zum Ziel
Gewichtsverlauf
Zu vermeiden
Masterplan
To-do-Liste
Ihr und dieser Blog
Message
Navi

about
federschnee's abnehmblog
Freunde/Links
Lyria

Musik


MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com


made by
federschnee
yeah

Ohohoh, Weight Watchers ist besser, als ich dachte. :D Ich hab die 2 kg fast ganz wieder runter und das innerhalb von 4 Tagen. XD Am Freitag wog ich also wieder 78,6 kg und war glücklich. :3 Bin mal gespannt, wie es morgen aussieht... Der Gürtel passt immer noch wie 78 kg, also dürftens ja keine 80 mehr sein immer noch.

Na wie gesagt, ich probiere grade Weight Watchers aus und das System ist wirklich gut. ^^ Ich darf pro Tag 21 Punkte zu mir nehmen. Kann mir aber durch Sport und Bewegung noch welche dazuverdienen und so. Obst und Gemüse hat natürlich 0 Punkte. Man kann im Prinzip alles essen, muss nicht verzichten, nicht hungern, sollte halt nur drauf achten, dass man nicht über die eigene Punktzahl kommt. Wenn man mal über die Stränge schlägt, ist das aber auch nicht schlimm. Man wird quasi dazu erzogen, sich gesund zu ernähren, denn Obst und Gemüse isst man automatisch mehr, um satt zu werden ohne Punkte zu verprassen. 

So hab ich doch irgendwo Hoffnung, mein Ziel zu erreichen.^^

6.9.09 15:05


Ich könnte kotzen....

Super... Alles wieder auf 0, auf Anfang... Ich hab einen ganzen Monat gekämpft, um 2 kg zu verlieren und was passiert??? Innerhalb von 2 TAGEN bin ich wieder auf dem Ausgangsgewicht... Wie kann denn das sein??? Wieso passiert mir das immer, IMMER am Ende vom Monat, dass alles wieder drauf ist?? Nur weil ich ein Eis zu viel gegessen hab..?  ABER WIESO DANN GLEICH ZWEI KILO???

Ich hasse diesen Körper...

31.8.09 09:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de